DIALOG 11: Ostseewelten. Resümee und Möglichkeiten

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Lesung Klaus-Jürgen Liedtke liest aus „Die Ostsee – Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren“ sowie „Nachkrieg und die Trümmer von Ostpreußen. Roman aus Dokumenten“
Moderation und Gespräch mit der Literaturkritikerin Cornelia Jentzsch und Gästen aus Politik und Gesellschaft
Filmpräsentation um 19 Uhr „Das Salz der Erde“ von Wim Wenders

Veranstaltungsort

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Bernhard-Seitz-Weg 3a
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 80726
Fax: +49 (0)38220 82495
post@neues-kunsthaus-ahrenshoop.de
http://www.neues-kunsthaus-ahrenshoop.de

Anbieter

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Bernhard-Seitz-Weg 3a
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 80726
Fax: +49 (0)38220 82495
post@neues-kunsthaus-ahrenshoop.de
http://www.neues-kunsthaus-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 31.03.2019
Veranstaltungskategorie
Kino, Vortrag & Wissenschaft, Literatur