Zum Hauptinhalt springen

FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung

aus Anlass von 25 Jahre Internationales Stipendienprogramm des Künstlerhauses Lukas, 25 Jahre Zeitgenössische Kunst im öffentlichen Diskurs im Neuen Kunsthaus, 25 Jahre EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP und 125 Jahre Künstlerhaus Lukas unter der Schirmherrschaft von Manuela Schwesig – Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommern

In diesem Jahr werden im Ostseebad Ahrenshoop 25 Jahre internationale auf Nordeuropa konzentrierte Kunst- und Künstler*innenförderung im 125 Jahre alten Künstlerhaus Lukas und im Neuen Kunsthaus gefeiert. Aus diesem Anlass finden 25 öffentliche Dialogveranstaltungen statt, bei denen mit Politiker*innen, Künstler*innen, Fachreferent*innen und Besucher*innen zu den Fragen unserer Zeit diskutiert und verantwortungsvolles Handeln ermöglicht wird. Zu allen Veranstaltungen von FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE können Sie künstlerische Beiträge genießen und die vorgeschlagenen Themen mit unseren Gästen aus Politik und Gesellschaft diskutieren. Bislang stehen noch nicht alle Beteiligten fest.

Programmheft

Programmheft

FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung
vom 9. März bis 20. Juli 2019

Projekt 1

JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA. Wer, wenn nicht wir!

JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA ist eine langjährige Ausstellungsreihe zur Förderung ganz junger Künstler*innen in einem Nordeuropäischen Kontext mit Arbeitsaufenthalt, Ausstellungsbeteiligung und Katalogförderung. Für das Projekt im Jubiläumsjahr entstanden eigens Werke, um mit Vertreter*innen aus Politik und Gesellschaft über aktuelle Fragen unserer Zeit ins Gespräch zu kommen und ein umweltgerechtes Handeln zu forcieren.

Mehr erfahren

Projekt 2

DAS VIERTE HAUS. Familiengeschichten. Wo, wenn nicht hier

Die Ausstellung DAS VIERTE HAUS versammelt künstlerische Positionen, die sich mit von Migration und Flucht geprägten Familienbiografien auseinandersetzen. Im Fokus stehen persönliche Lebensgeschichten, deren Analogien und Muster aus verschiedenen Ländern verbindendes verdeutlichen. In den Dialogveranstaltungen laden wir zum Gespräch unter Einbeziehung persönlichen Erfahrungen, dies im Dialog mit Gästen aus Politik und Gesellschaft.

Mehr erfahren

Dialoge zum Projekt 1

JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA. Wer, wenn nicht wir!

DIALOG 1: Festveranstaltung zur Eröffnung der Projekte zum Jubiläum

Künstlerhaus Lukas
am 09.03.2019

Ankommen bei Streuselkuchen, Kaffee und großem Büchertisch

Eröffnungsveranstaltungen zum Jubiläumsprojekt JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA. Wer, wenn nicht wir!

Eröffnung der Ausstellung JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA. Wer, wenn nicht wir!
am 09.03.2019

Eröffnung der Ausstellung JUNGE KUNST AUS NORDEUROPA. Wer, wenn nicht wir!

im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zum Jubliäumsprojekt FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Eröffnungsdialog mit Grußworten, Videoperformance und Konzert
am 09.03.2019

Eröffnungsdialog mit Grußworten, Videoperformance und Konzert

Eröffnungsveranstaltung zum Jubiläumsprojekt Fünfundzwanzig Dialoge für Respekt und Verantwortung

 

DIALOGE 2 bis 11

DIALOG 2: Schöne neue digitale Welt. Vor- und Nachteile der Digitalisierung
am 10.03.2019

DIALOG 2: Schöne neue digitale Welt. Vor- und Nachteile der Digitalisierung

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 3: Umgang. Respekt. Verantwortung
am 13.03.2019

DIALOG 3: Umgang. Respekt. Verantwortung

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 4: Das Große und das Kleine. Was brauchen wir wirklich zum Wohnen?
am 16.03.2019

DIALOG 4: Das Große und das Kleine. Was brauchen wir wirklich zum Wohnen?

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 5: Ausverkauf. Das Verschwinden identitätsstiftender Orte
am 17.03.2019

DIALOG 5: Ausverkauf. Das Verschwinden identitätsstiftender Orte

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 6: Weite Wege – Kurze Wege. Von der Wiederentdeckung naheliegender Zutaten
am 20.03.2019

DIALOG 6: Weite Wege – Kurze Wege. Von der Wiederentdeckung naheliegender Zutaten

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 7: Verweile doch! Unser Urlaubsverhalten auf dem zeitlichen und ökologischen Prüfstand
am 23.03.2019

DIALOG 7: Verweile doch! Unser Urlaubsverhalten auf dem zeitlichen und ökologischen Prüfstand

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 8: FOOD SWAP 1 – wir kochen regional zum TAG DER OFFENEN TÜR und sagen Danke
vom 24.03.2019 bis 26.05.2019

DIALOG 8: FOOD SWAP 1 – wir kochen regional zum TAG DER OFFENEN TÜR und sagen Danke

Nahezu jeden letzten Sonntag im Monat geben die Stipendiat*innen des Künstlerhauses Lukas einen Einblick in ihre Arbeit. außerdem: Sonderveranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 9: Von Bienen und Menschen – was müssen wir tun oder nicht tun?
am 27.03.2019

DIALOG 9: Von Bienen und Menschen – was müssen wir tun oder nicht tun?

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

DIALOG 10: Wir verpacken uns. Wo, wenn nicht hier
am 30.03.2019

DIALOG 10: Wir verpacken uns. Wo, wenn nicht hier

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

 

DIALOG 11: Ostseewelten. Resümee und Möglichkeiten
am 31.03.2019

DIALOG 11: Ostseewelten. Resümee und Möglichkeiten

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Dialoge zum Projekt 2

DAS VIERTE HAUS. Familiengeschichten. Wo, wenn nicht hier

Projekt „Raum für Gedanken“ von Kathrin Ollroge
am 08.06.2019

DIALOG 12: Eröffnung der Ausstellung DAS VIERTE HAUS

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 12.06.2019

DIALOG 13: How much I love autumn – Wie sehr ich den Herbst liebe

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 14.06.2019

DIALOG 14: We are our mountains. Wir sind unsere Berge

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 15.06.2019

DIALOG 15: The lost village. Das verlorene Dorf.

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 19.06.2019

DIALOG 16: Vom Baltikum nach Bayern. Fluchtwege meiner Baltischen Tanten

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 21.06.2019

DIALOG 17: Ein Raum für Gedanken und Erinnerungen

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 26.06.2019

DIALOG 18: Vom Suchen und Finden

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Künstlerhaus Lukas
am 30.06.2019

DIALOG 19: FOOD SWAP 2 – wir kochen regional zum TAG DER OFFENEN TÜR und sagen Danke

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 03.07.2019

DIALOG 20: Das Leben in mir. Eine Familiengeschichte aus Mecklenburg – HILDE – eine Spurensuche

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 06.07.2019

DIALOG 21: Familienbilder

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 10.07.2019

DIALOG 22: Sehnsucht Heimat

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 12.07.2019

DIALOG 23: Schnee von gestern?

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Neues Kunsthaus
am 17.07.2019

DIALOG 24: Ein Jahrhundert Geschichte. Und wir mittendrin

Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Kunstmuseum Ahrenshoop
am 20.07.2019

DIALOG 25: Epilog. DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN. Wir bleiben dran

Abschlussveranstaltung zum Jubiläumsprojekt FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung des Künstlerhauses Lukas und des Neues Kunsthauses

Die Veranstaltungsorte

mappin

Künstlerhaus Lukas

Das traditionsreiche Künstlerhaus Lukas ist ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle KünstlerInnen in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Komposition und KuratorInnen durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien.
1894 wurde das Künstlerhaus Lukas von dem Maler Paul Müller-Kaempff, dem Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, als Pensions- und Atelierhaus für seine Malschülerinnen erbaut und nach dem Schutzpatron der Maler St. Lucas benannt.Heute ist das Haus...
mappin

Neues Kunsthaus Ahrenshoop

Das Neue Kunsthaus Ahrenshoop widmet sich der zeitgenössischen Kunst des Landes Mecklenburg-Vorpommern und knüpft durch Ausstellungen und Künstleraustausch Kontakte zu anderen Bundesländern und Nachbarländern rund um die Ostsee. In Einzelausstellungen und themenbezogenen Gemeinschaftsausstellungen werden Arbeiten aus Malerei, Grafik, Kleinplastik und verschiedene Editionen von Künstlerbüchern vorgestellt.
In enger Kooperation mit dem Künstlerhaus Lukas ist das NEUE KUNSTHAUS Ahrenshoop Initiator thematischer Projekte, um auf nationaler und internationaler Ebene eine Zusammenarbeit zwischen Bildender Kunst, Literatur, Tanz und Musik zu ermöglichen....
mappin

Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.
Es wurde am 30. August 2013 eröffnet und besticht nicht nur durch seine vielfältige Museumssammlung mit mehr als 500 Werken, sondern auch durch seine einzigartige, mehrfach ausgezeichnete Gebäudearchitektur (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern...