Künstlerhaus Lukas

Das traditionsreiche Künstlerhaus Lukas ist ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle KünstlerInnen in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Komposition und KuratorInnen durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien.

1894 wurde das Künstlerhaus Lukas von dem Maler Paul Müller-Kaempff, dem Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, als Pensions- und Atelierhaus für seine Malschülerinnen erbaut und nach dem Schutzpatron der Maler St. Lucas benannt.

Heute ist das Haus Arbeitsstätte für KünstlerInnen aus ganz Deutschland und vielen Ländern Nordeuropas. Bei mit einem Stipendium geförderten Arbeitsaufenthalten können sie sich ihren eigenen Werken widmen oder gemeinsame Projekte auf den Weg bringen.

Regelmäßig am letzten Sonntag des Monats laden die StipendiatInnen des Künstlerhauses Lukas zum Tag der offenen Tür ein. Es finden Ateliergespräche, kleine Lesungen und andere Veranstaltungen statt. Außerdem präsentiert das Haus Sonderveranstaltungen zu einigen der jährlich stattfindenden kulturellen Höhepunkten des Ortes wie den Ahrenshooper Literaturtagen oder Ahrenshooper Filmnächten.

Im Jahr 2019 wird mit dem Projekt FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung u.a. das Jubiläum 125 Jahre Künstlerhaus Lukas gefeiert.

Das Künstlerhaus Lukas zu Besuch auf dem Nachhaltigkeitskongress in Hamburg 
Davon, dass Kunst und Nachhaltigkeit wunderbar zusammenhängen können, sind Gerlinde Creutzburg (Leiterin des Künstlerhauses Lukas) und ihre zwei Praktikantinnen Julia Elpel und Anne Fischer auch nach dem großen Jubiläumsprojekt „FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE für Respekt und Verantwortung“ überzeugt. Gemeinsam wurden sie am 19.11.2019 zum Future Sustainibility Congress in Hamburg eingeladen, der sich mit der Transformation unserer Gesellschaft zu einer Nachhaltigeren beschäftigt. Gerlinde Creutzburg wird als Diskussionspartnerin im Podium beim Thema nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum mitwirken.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Künstlerhaus Lukas

Dorfstraße 35
18347 Ahrenshoop

Telefon: +49 (0)38220 6940
Fax: +49 (0)38220 69414

post@kuenstlerhaus-lukas.de