Skip to main content

Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland.

Der 1909 eröffnete Kunstkaten Ahrenshoop ist das traditionsreichste Ausstellungshaus im Ort. Die markant blaue im ortstypischen Fischlandstil errichtete Galerie lockt das ganze Jahr über mit einem wechselnden Ausstellungsprogramm. Natur, Landschaft, Meer, Mensch im Spiegel der Kunst ist dabei übergreifende Thema der Ausstellungen. Arbeiten aus der über 125-jährigen Geschichte der Künstlerkolonie Ahrenshoop finden ebenso Beachtung, wie zeitgenössische Werke. Darüber hinaus finden ausstellungsbegleitende Vorträge, Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungen im Kunstkaten statt. Somit trägt das Haus, in bester Tradition, maßgeblich zum kulturellen Leben Ahrenshoops bei.

Eintritt:
2,50 € vom 1. Oktober bis 30. April
3,50 € vom 1. Mai bis 30. September
1 € ermäßigt
Ermäßigung für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst und Ahrenshooper Einwohner
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Öffnungszeiten
Di – Do 10 – 13 Uhr und 14 – 16 Uhr
Adventssonntage: 11 – 15 Uhr
24. & 25.12. geschlossen
26.12. 10 – 15 Uhr
27.12. bis 30.12. 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
31.12. 10 – 13 Uhr
01.01. 11 – 16 Uhr

Kontakt

Kunstkaten Ahrenshoop

Kunstkaten Ahrenshoop
Galerie- und Veranstaltungshaus
Strandweg 1
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Tel. 038220-80308
Fax 038220-80307
E-Mail: kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de

Ausstellungen

Bis heute verbindet der Kunstkaten mit wechelnden Ausstellungen Tradition und zeitgenössische Kunst.

Veranstaltungen

Lesungen, Vorträge, Konzerte und Performances – Erhalten Sie einen Überblick über kommende Veranstaltungen!

Geschichte

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der ältesten Galerie Ahrenshoops.