Zum Hauptinhalt springen

Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland.

Der 1909 eröffnete Kunstkaten Ahrenshoop ist das traditionsreichste Ausstellungshaus im Ort. Die markant blaue im ortstypischen Fischlandstil errichtete Galerie lockt das ganze Jahr über mit einem wechselnden Ausstellungsprogramm. Natur, Landschaft, Meer, Mensch im Spiegel der Kunst ist dabei übergreifende Thema der Ausstellungen. Arbeiten aus der über 125-jährigen Geschichte der Künstlerkolonie Ahrenshoop finden ebenso Beachtung, wie zeitgenössische Werke. Darüber hinaus finden ausstellungsbegleitende Vorträge, Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungen im Kunstkaten statt. Somit trägt das Haus, in bester Tradition, maßgeblich zum kulturellen Leben Ahrenshoops bei.

Eintritt:
1,00 € bei Vorlage einer gültigen Kurkarte

Kurabgabe:
01.05. – 30.09.: 2,50 € (ermäßigt 2,00 €)
01.10. bis 30.04.: 1,50 € (ermäßigt 1,00€)
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Öffnungszeiten

Der Kunstkaten Ahrenshoop ist vorerst für den Rest des Monats April geschlossen.

Wir laden Sie zu einem virtuellen Besuch der aktuellen Ausstellung "Antje Fretwurst-Colberg (*1940) – Der Sturz der wilden Rosen – Ölmalerei aus sechs Jahrzehnten" ein. Ausstellung virtuell besuchen >>

 

 

Siegel "Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV"

Siegel "Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV"

Um Ihren Aufenthalt in unserer Galerie so sicher wie möglich zu gestalten, verpflichten wir uns zur Einhaltung aller Corona-Sicherheitsvorschriften und zusätzlicher Schutzstandards. Dafür haben wir das Basissiegel "Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV" erhalten – eine Initiative des Tourismusverbandes MV und des DEHOGA MV.

Kontakt

Kunstkaten Ahrenshoop

Kunstkaten Ahrenshoop
Galerie- und Veranstaltungshaus
Strandweg 1
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Tel. 038220-80308
Fax 038220-80307
E-Mail: kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de

Hier finden Sie den Kunstkaten Ahrenshoop.

mappin

Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Besucher genießen das ganze Jahr wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst.
Im Jahr 1909 wurde das von den Malern Paul Müller-Kaempff (1861 – 1941) und Theobald Schorn (1866 – 1913) im ortstypischen Stil entworfene Ausstellungshaus feierlich eröffnet. Als Begegnungsstätte zwischen Künstlern und Kunstinteressierten konnte der...
Ausstellungen

Bis heute verbindet der Kunstkaten mit wechelnden Ausstellungen Tradition und zeitgenössische Kunst.

Veranstaltungen

Lesungen, Vorträge, Konzerte und Performances – Erhalten Sie einen Überblick über kommende Veranstaltungen!

Geschichte

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der ältesten Galerie Ahrenshoops.