Holz + Wasser + Wasserfarbe = Meer

Workshop in der japanischen Hochdrucktechnik "Mukohanga" mit Fred Lautsch und Ausstellung in der Mühle Ahrenshoop, mit Voranmeldung unter 0162 1755065

In der japanischen Technik des Hochdruckes „Mukohanga“ wird mit Wasserfarben vom Holz gedruckt. Was liegt also näher, als das vom Wasser geformte Strandgut zu benutzen, um Wasser und Licht auf japanisches Papier abzureiben. Wir, Rita Lass und Fred Lautsch, werden eventuell an dieser Aufgabe scheitern, denn bei dieser Technik handelt es sich um ein bisher wenig erprobtes Verfahren. Schauen Sie uns über die Schulter und wenn Sie Mut haben, reiben Sie Ihr eigenes Kunstwerk  auf Papier.

Es stehen max. 4 Plätze pro Kursabend zur Verfügung.
Anmeldung werden erbeten:
Tel.: 0162 1755065
E-Mail: flautsch43@icloud.com

Veranstaltungsort

Mühle Ahrenshoop
Feldweg 7
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Telefon: +49 (0) 38220 668343
https://www.muehle-ahrenshoop.com/

Anbieter

Mühle Ahrenshoop
Feldweg 7
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Telefon: +49 (0) 38220 668343
https://www.muehle-ahrenshoop.com/

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 30.05.2022 bis 03.06.2022
Veranstaltungskategorie
Seminare, Kurse & Workshops, kreatives Gestalten
Preis
30,00 €