Vorbesichtigung der 48. Ahrenshooper Kunstauktion

Ausstellung ausgewählter Kunstwerke von der Gründerzeit der Künstlerkolonie bis zu zeitgenössischer Kunst, die bei der 48. Ahrenshooper Kunstauktion zur Versteigerung kommen.

Die Ahrenshooper Kunstauktion wird einmal im Jahr am ersten Samstag im August durchgeführt. Das Angebot umfasst ca. 100 ausgewählte Werke, darunter Bilder, Zeichnungen und Grafiken. Es wird ergänzt um Künstlerplakate und ein "Kleines Kabinett", das kleinformatigen Arbeiten auf Papier vorbehalten ist. Vom 15. Juli bis 05. August 2022 können die zu versteigernden Kunstwerke u.a. im Kunmuseum Ahrenshoop täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Thematischer Schwerpunkt der jährlichen Versteigerung ist die Künstlerkolonie Ahrenshoop und deren benachbarte Künstlerkolonien Hiddensee, Nidden, Schwaan und Usedom. Aber auch Werke der klassischen Moderne, Postmoderne und zeitgenössische Kunst sind vertreten.

In diesem Jahr stehen eine ganze Reihe wichtiger Jahrestage an, für die in der Ahrenshooper Sommerauktion Akzente gesetzt werden. So sind 130 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop für uns ein extra Ansporn, um museale Kunstwerke aus der Künstlerkoloniezeit in der Auktion präsentieren zu können.

Und die aktuelle Auswahl kann sich durchaus sehen lassen: Carl Malchin, Elisabeth von Eicken, Paul Mueller-Kaempff, Rudolf Bartels, Louis Douzette, Elisabeth Büchsel, Friedrich Wachenhusen u.a..

Ein weiteres bedeutendes Jubiläum ist der 130. Geburtstag des Avantgardisten, Ausnahmenkünstlers und Wahl-Ahrenshoopers  Edmund Kesting. Es kommen Arbeiten aus den zwanziger, dreißiger Jahren und vor allem aus seiner Ahrenshooper Zeit zum Aufruf. Diesem Künstler ist mit zwölf Arbeiten ein prominenter Platz im Auktionskonvolut eingeräumt. 

Die klassische Moderne ist mit überraschenden Arbeiten von Lyonel Feininger, Emil Nolde, Erich Heckel, Theodore Lux Feininger (erstmalig bei uns!), Ernst Wilhelm Nay, Rudolf Ausleger (Premiere!), Max Kaus, Gerhard Marcks, Hans Kinder, Hermann Glöckner, Werner Gilles, Karl Maeder (Premiere!) , Hans Jüchser u.a. vertreten.

Termine:
Vorbesichtigung aller Arbeiten im Kunstakten und im Kunstmuseum Ahrenshoop:
15. Juli bis 05. August 2022, täglich 10–18 Uhr

48. Ahrenshooper Kunstauktion am 6. August 2022 in der Strandhalle Ahrenshoop, Dorfstraße 16 b

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0) 3822066790
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de
https://kunstmuseum-ahrenshoop.de/

Anbieter

Ahrenshooper Kunstauktionen GmbH
Dorfstraße 16
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Telefon: 038220 66330

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 15.07.2022 bis 05.08.2022
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis
4,00 €

mit Auktionskatalog freier Eintritt