LGM-Klanggalerie Das Ohr

Eine Galerie für die Ohren mit kleinem Konzertsaal, Tonstudio und Besucherbereich

In der "Galerie für die Ohren" entsteht und erklingt Musik auf ganz unterschiedliche Weise. Neben einem Tonstudio und kleinem Konzertsaal mit 2 Flügeln, in dem regelmäßig Veranstaltungen der Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach stattfinden, können Besucher im "Innenohr", einem separaten Raum, Vorträge, Klänge und Anspielproben von CD-Produktionen audiovisuell genießen.
LGM steht dabei für "Lutz Gerlachs Musik". Die Arbeit des Komponisten ist häufig auch vom "Klang der Wellen" und der Landschaft rund um Ahrenshoop inspiriert. Die LGM-Klanggalerie "Das Ohr" ist auch Sitz des Plattenlabels LGM-Records.

Das "Ohr" öffnet zu den Veranstaltungen oder nach Terminvereinbarung. 

 

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

LGM-Klanggalerie Das Ohr

Hans-Brass-Weg 2
18347 Ahrenshoop

Telefon: +49 (0)38220 66700

lutzgerlach@lgm-records.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Before Christmas
am 01.12.2018
LGM-Klanggalerie Das Ohr, Hans-Brass-Weg 2, 18347 Ahrenshoop

Before Christmas

Vorweihnachtskonzert mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach solo, vierhändig und an zwei Flügeln mit Klassik, Jazz und Weihnachtsliedern
Me(e)rry Christmas
am 24.12.2018
LGM-Klanggalerie Das Ohr, Hans-Brass-Weg 2, 18347 Ahrenshoop

Me(e)rry Christmas

Das traditionelle Weihnachtskonzert mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach solo, vierhändig und an zwei Flügeln mit Klassik, Jazz und Weihnachtsliedern – ein (nicht ganz) heiliger Nachmittag mit spezieller Musikauswahl
Fast & Furios – heiter bis wolkig
am 31.12.2018
LGM-Klanggalerie Das Ohr, Hans-Brass-Weg 2, 18347 Ahrenshoop

Fast & Furios – heiter bis wolkig

Silvesterkonzert mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach solo, vierhändig und an zwei Flügeln mit Klassik, Jazz und Meer zum Jahresausklang
Neujahrskonzert und vorsichtiges "Herantasten" an das neue Jahr
am 01.01.2019
LGM-Klanggalerie Das Ohr, Hans-Brass-Weg 2, 18347 Ahrenshoop

Neujahrskonzert und vorsichtiges "Herantasten" an das neue Jahr

mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach solo, vierhändig und an zwei Flügeln mit Klassik, Jazz und Meer