Happy Swing

Konzert im Rahmen des 18. Ahrenshooper Jazzfestes vom 23. bis 25. Juni 2017 mit Swing, Blues, Oldies und eigenen Kompositionen

“Happy Swing” ist ein Trio, das alte Jazznummern zum Beispiel "On the sunnyside of the streets", "St. Louis Blues", oder "When you smile" in swingiger Musizierweise spielt. Auch bei Oldies  wie "Geld ist nicht wichtig, Ob du glücklich bist ..." hört die Lust am Improvisieren niemals auf. Natürlich werden auch eigene Songs mit eingeflochten, wobei die norddeutsche Herkunft mit einigen plattdeutschen Texten nicht verleugnet wird. Hauptsächlich wird instrumental gejazzt, doch ab und zu gibt es auch swingigen Gesang.

Besetzung
Siggi Scholz – Piano
Bruno Steben – Kontrabrass
Uwe Gräber – Schlagzeug
aus Born auf dem Darß

Mehr Informationen zum 18. Ahrenshooper Jazzfest erhalten Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

Veranstaltungsort

CaféStübchen Ahrenshoop
Christine Dade
Niehäger Straße 14
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0) 38220 667558
Fax: +49 (0) 38220 679779
info@dade-ahrenshoop.de
http://www.dade-ahrenshoop.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 24.06.2017
Veranstaltungskategorie
Jazz & Chanson
Preis
ab 20,00 €

Jazzfähnchen (ab 18 Jahre) für alle drei Tage des 18. Ahrenshooper Jazzfestes ohne das Stargastkonzert erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren
  • an allen Veranstaltungsorten ab einer Woche vor dem Jazzfest