Skip to main content

Führungen und Rundgänge

„Man sieht nur was man weiß“ – diesem Motto sind die hier genannten Führungen verpflichtet. In einer entspannten, angenehmen Atmosphäre erfährt man fast nebenbei viel Interessantes über Ahrenshoop und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Ortsführung

Neulinge unter den Urlaubsgästen, aber auch "alte Hasen", lädt die Kurverwaltung Ahrenshoop jeden Mittwoch zu einer informativen Wanderung durch den Urlaubsort ein. Die Gäste werden unterhaltsam mit Geschichte(n), Traditionen und den Besonderheiten der Natur bekannt gemacht. So gibt es Wissenswertes über den Küstenschutz, Rohrdächer, den Holzbohrwurm und zur Entdeckung von Ahrenshoop als Künstlerort zu erfahren.

Die Wanderung beginnt an der Kurverwaltung Ahrenshoop und endet mit einem Blick in die Schifferkirche, deren Inneres an ein kieloben schwimmendes Schiff erinnert. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen. Für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst ist die Teilnahme kostenfrei. Für Gäste ohne gültige Kurkarte kostet die Führung 3 €.

Treffpunkt mittwochs vor der Kurverwaltung, Kirchnersgang 2, 18347 Ostseebad Ahrenshoop, um 10.00 Uhr (Dezember bis März um 11.00 Uhr)

Themenführungen

Radführung entlang des Kunstpfades Ahrenshoop

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Künstlerkolonie Ahrenshoop wurde am 25. März 2017 der Kunstpfad Ahrenshoop eingeweiht. Der Kunstpfad ist ein Rundwanderweg, der zu zehn stimmungsvollen Werken namhafter Künstler am Standort ihres Entstehens führt. Sie entdecken Ahrenshoop mit den Augen der Maler und erfahren Wissenswertes über ihre Person und Werke. Am besten lässt sich der Kunstpfad bei einer geführten Radtour mit Andrea Krüger von der Kurverwaltung erkunden. Die Radführung findet monatlich statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, ist eine Anmeldung unter Tel. 038220 666610 erforderlich. Es können maximal 10 Personen teilnehmen.

Der Treffpunkt ist immer am Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ostseebad Ahrenshoop.

Literarischer Rundgang durch Ahrenshoop

Die Kurverwaltung Ahrenshoop und Dr. Kristine von Soden arbeiten seit vielen Jahren zusammen. Gemeinsam bieten sie in den Sommermonaten den Gästen Lesungen, Schreibworkshops und auch die beliebten literarischen Rundgänge an. So entstand auch das Prospekt „Literarisch & Poetisch“, das sich der schreibenden Zunft des Ostseebades Ahrenshoop widmet.

Dr. Kristine von Soden macht es Ihnen während ihrer Literarischen Rundgänge möglich, Ahrenshoop mit den Augen von Literaten zu sehen. Auf unterhaltsame Weise werden Prosa und Poesien prominenter schreibender Ostseebadegäste präsentiert. Im Mittelpunkt eines jeden Rundgangs stehen dabei nicht nur klassische Schriftsteller, sondern z. B. auch Künstler, die etwas in oder über Ahrenshoop niedergeschrieben haben. Passend zum Rundgang erschien im Frühjahr 2015 Dr. Kristine von Sodens Buch „Ahrenshoop. Balancieren auf der Meerschaumlinie“.

Der Treffpunkt ist immer an der Kurverwaltung Ahrenshoop, Kirchnersgang 2, 18347 Ostseebad Ahrenshoop.

App Audioguide Ahrenshoop

Originelle Geschichten

Im Audioguide Ahrenshoop werden Historie und Wirkungsstätten des Ostseebades vereint: Begleiten Sie den Pommernherzog Bogislav VI. in seinem Kampf gegen die Handelsvormacht der Hanse. Erfahren Sie vom Chronisten C. J. F. Peters über die Ausmaße der gewaltigen Sturmflut im Jahr 1872 oder lauschen Sie den Kindheitserinnerungen der Heimatschriftstellerin Käthe Miethe an die unbeschwerte Zeit der jungen Künstlerkolonie.

Smart erleben

Erleben Sie den Ort aus der Perspektive interessanter Persönlichkeiten. Sie hören von großen Plänen, kuriosen und dramatischen Ereignissen sowie Konflikten, die bis in die Gegenwart andauern – lebendig eingesprochen von fünfzehn Sprechern und verpackt in einer App für Ihr Smartphone. Erkunden Sie Ahrenshoop individuell, komfortabel und nach Ihrem eigenen Tempo!

Der Audioguide Ahrenshoop ist im App Store und bei Google Play erhältlich.

Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop
Die Mitarbeiter der Kurverwaltung Ahrenshoop führen Sie mittwochs durch das Ostseebad Ahrenshoop und erzählen Ihnen Wissenswertes über die Geschichte und die Gegenwart.
Radführung entlang des Kunstpfades Ahrenshoop
im Rahmen des Jubiläumsjahres "125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop", mit Voranmeldung Tel. 038 220 - 666 610, max. Teilnehmerzahl sind 10 Personen
Literarischer Rundgang
Kurverwaltung Ahrenshoop

Literarischer Rundgang

mit Dr. Kristine von Soden auf den Spuren von Albert Einstein und weiteren prominenten Badegästen
Audioguide Ahrenshoop

18 Geschichten, 15 Sprecher, über eine Stunde Spielzeit zu den Themen Kunst, Geschichte, Natur und Gesellschaft

Führungen & Touren
Hoher Himmel, weites Land
vom 16.08.2017 bis 31.12.2017
Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese, Sundische Wiese , 18347 Zingst

Hoher Himmel, weites Land

Radwanderung mit Ranger des Nationalparkamtes.
Führung „Wilder Wald am Meer"
vom 16.08.2017 bis 31.12.2017
Parkplatz Drei Eichen , L21 , 18347 Ahrenshoop

Führung „Wilder Wald am Meer"

Wanderung mit den Rangern durch den urigen Darßwald an den wilden Weststrand und zurück.
Radwanderung zum Pramort, „Hoher Himmel, weites Land“
vom 16.08.2017 bis 28.12.2017
Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese, Sundische Wiese , 18347 Zingst

Radwanderung zum Pramort, „Hoher Himmel, weites Land“

Treffpunkt: Infoausstellung Sundische Wiese, Dauer ca. 3 Stunden
Radwanderung: „Hoher Himmel, weites Land – zwischen Brandung und Salzwiesen“
vom 16.08.2017 bis 31.08.2017
Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese, Sundische Wiese , 18347 Zingst

Radwanderung: „Hoher Himmel, weites Land – zwischen Brandung und Salzwiesen“

Eine Radwanderung mit Rangern des Nationalparkamtes Vorpommern durch die Sundischen Wiesen zum Pramort.
125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop
vom 16.08.2017 bis 21.10.2017
Ostseebad Ahrenshoop, Dorfstraße , 18347 Ostseebad Ahrenshoop

125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop

Unter dem Motto „Traditionen bewahren – im Zeitgeist leben“ feiert der Künstlerort Ahrenshoop im Jahr 2017 sein 125-jähriges Jubiläum mit einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm.
Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop
vom 16.08.2017 bis 29.11.2017
Ostseebad Ahrenshoop, Dorfstraße , 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop

Die Mitarbeiter der Kurverwaltung Ahrenshoop führen Sie mittwochs durch das Ostseebad Ahrenshoop und erzählen Ihnen Wissenswertes über die Geschichte und die Gegenwart.
Kräuterführungen im Bauerngarten
vom 17.08.2017 bis 01.10.2017
Freilichtmuseum Klockenhagen, Mecklenburger Straße 57, 18311 Ribnitz-Damgarten

Kräuterführungen im Bauerngarten

im Anschluss kocht Janette Nadebor mit Kräutern aus dem Bauerngarten
Führung im Dünenhaus Ahrenshoop
am 19.08.2017
Dünenhaus Ahrenshoop, Schifferberg 9, 18347 Ahrenshoop

Führung im Dünenhaus Ahrenshoop

Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst
Kunstpfad Ahrenshoop
am 19.08.2017
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Kunstpfad Ahrenshoop

Rundgang mit dem Bürgermeister Hans Götze entlang des Kunstpfades Ahrenshoop im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst
Bernsteinsuche für Kinder
vom 21.08.2017 bis 04.09.2017
Kurverwaltung Ahrenshoop, Kirchnersgang 2, 18347 Ahrenshoop

Bernsteinsuche für Kinder

Doreen Stenzel sucht mit Kindern das Gold des Meeres und vermittelt dabei Wissenswertes über das begehrte Souvenir der Ostsee.