Es war ein Traum in meiner Seele tief

Konzertlesung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Uta Gosselck-Perschmann liest romantische Texte von Goethe, Eichendorff, Rilke, Heine, Hesse und Kaleko, die musikalisch von Anne-Dore Baumgarten an der Orgel mit Werken von Bach, Mendelssohn Bartholdy und Schumann begleitet werden.

Anne-Dore Baumgarten, geboren in Ueckermünde (Vorpommern), studierte Kirchenmusik in Halle/Saale(A-Examen). Als Kirchenmusikerin war sie tätig am Magdeburger Dom, in Görlitz und an der Schlosskirche der Lutherstadt Wittenberg sowie als Musikdozentin am Ev. Predigerseminar. Seit 2003 lebt die Kirchenmusikdirektorin in Wustrow auf dem Fischland. Sie leitet die Fischländer Kantorei und ist konzertant unterwegs an Orgel und Cembalo.

Uta Gosselck-Perschmann, geboren in Rostock, studierte alte Sprachen an der Humboldt-Universität in Berlin. Sie war als Regieassistentin und Dramaturgin an Berliner Theatern und als Dozentin für Schauspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin und an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover tätig. Es folgte ein Studium der Sprecherziehung und Sprechwissenschaft in Münster. Bis 2004 war sie als Sprecherzieherin und Regisseurin am Staatstheater Braunschweig tätig. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Sprecherin. Uta Gosselck-Perschmann lebt in Berlin und Althagen.

Die Veranstaltung findet auch um 21 Uhr statt. Das vollständige Programm und weitere Informationen über die 18. Lange Nacht der Kunst finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

Veranstaltungsort

Schifferkirche Ahrenshoop
Paetowweg 5
18347 Ahrenshoop
Telefon: 038233 69133

Anbieter

Schifferkirche Ahrenshoop
Paetowweg 5
18347 Ahrenshoop
Telefon: 038233 69133
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 19.08.2017
Veranstaltungskategorie
Klassik, Literatur
Preis

Eintritt mit Fähnchen der 18. Langen Nacht der Kunst: 10 €
Im Preis enthalten sind alle Veranstaltungen im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst.
Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten freien Eintritt.

Fähnchen erhalten Sie ab dem 11.08.2017 hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Veranstaltungsorte der 18. Langen Nacht der Kunst
  • Zimmervermittlungen Meerfischland und Ahrenshooper Ferien
  • Wiese vor der Alten Schule (nur am 19.08.2017)