KÜNSTLERHAUS LUKAS

Ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien.

1894 wurde es vom Maler Paul Müller-Kaempff, dem Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, als Pensions- und Atelierhaus für seine Malschülerinnen erbaut und nach dem Schutzpatron der Maler St. Lucas benannt. Regelmäßig am letzten Sonntag des Monats lädt das Künstlerhaus zum Tag der offenen Tür ein. Es finden Ateliergespräche, kleine Lesungen und andere Veranstaltungen statt.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Künstlerhaus Lukas

Dorfstraße 35
18347 Ahrenshoop

Telefon: +49 (0)38220 6940
Fax: +49 (0)38220 69414

post@kuenstlerhaus-lukas.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Tag der offenen Tür – geöffnete Ateliers
am 23.07.2017
KÜNSTLERHAUS LUKAS, Dorfstraße 35, 18347 Ahrenshoop

Tag der offenen Tür – geöffnete Ateliers

Im Künstlerhaus Lukas laden die Stipendiat*innen jeweils am letzten Sonntag im Monat zu einem Tag der offenen Tür zu Gesprächen in die Studios und Präsentationsräume herzlich ein.
Jahresfest im Künstlerhaus Lukas
am 05.08.2017
KÜNSTLERHAUS LUKAS, Dorfstraße 35, 18347 Ahrenshoop

Jahresfest im Künstlerhaus Lukas

für alle Kunstinteressierten der zeitgenössischen Kunst mit Vergabe des Kunstpreises des Trägervereins im Künstlerhaus Lukas, mit Voranmeldung, Tel. 038 220 - 6940
Ausstellungseröffnung „Tina Flau – Künstlerbuch“
am 01.10.2017
KÜNSTLERHAUS LUKAS, Dorfstraße 35, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung „Tina Flau – Künstlerbuch“

Tage der zeitgenössischen Kunst in MV
Ausstellung „Tina Flau – Künstlerbuch“
vom 02.10.2017 bis 08.12.2017
KÜNSTLERHAUS LUKAS, Dorfstraße 35, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung „Tina Flau – Künstlerbuch“

und Gespräch mit der Kunsthistorikern Dr. Liane Burkhard zur Bedeutung der Begegnung von Landschaft und Kunst in Ahrenshoop.