"Plaudereien eines Lebens mit seinem Lebewesen"

Buchpremiere im Rahmen der 18. Ahrenshooper Literaturtage mit Hanens Nagel

In 12 Kurzgeschichten unterhält sich das Leben mit seinem Lebewesen. Gewitzt und komisch erörtern sie wichtige Fragen des Daseins, zum Beispiel: Wer lebt wen? Wenn die Zeit vergeht, ist es dann die Zeit des Lebens oder des Lebewesens? Und was ist mit Geist und Seele?

Der Autor ist Journalist und Schriftsteller in Neustrelitz, der im Oktober 2019 seit zehn Jahren mit monatlicher Regelmäßigkeit die Zeitschrift „Das Flugblatt« schreibt. Vier Menschen und ein Maskottchen hat die Redaktion schon. Der Platz für den Mäzen des Ganzen ist noch frei.

Das vollständige Programm und weitere Informationen zu den 18. Ahrenshooper Literaturtagen vom 3. bis 6. Oktober 2019 finden Sie unter www.ahrenshooper-literaturtage.de.

Veranstaltungsort

Strandhalle Ahrenshoop
Dorfstraße 16 b
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 06.10.2019
Veranstaltungskategorie
Literatur
Preis
  • Eintritt: 4 €
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Karten: in der Kurverwaltung Ahrenshoop und am Einlass
Einlass: 14.30 Uhr