Fahrradexkursion zu den Küstenvögeln

durch die Wiesen der Werre zwischen Ahrenshoop und Born; Tipp: zusätzlich eigenes Fernglas mitbringen

Im Herbst ist die Boddenlandschaft beliebter Rastplatz für Wat- und Wasservögel. Auf einer gut dreistündigen Fahrradexkursion durch die Wiesen der Werre – zwischen Ahrenshoop und Born gelegen – können wir die verschiedenen Vogelarten an ihren Rastplätzen durch Spektive sehr gut beobachten. Ralf Schmidt vom Naturschutzbund Deutschland ist unser fachkundiger Exkursionsleiter. Mit ihm zusammen bestimmen wir die Arten, lernen Besonderheiten der Tiere kennen und viel Wissenswertes rund um den Vogelzug. Wer ein eigenes Fernglas hat, sollte es zusätzlich mitbringen. 
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes "Vernetzte Vielfalt an der Schatzküste" statt. Gemeinsam mit der Gemeinde Ahrenshoop und dem Förderverein Nationalpark soll im Ostseebad mehr Arten- und Lebensvielfalt geschaffen und erlebbar gemacht werden. 

Veranstaltungsort

Schifferkirche Ahrenshoop
Paetowweg 5
18347 Ahrenshoop
Telefon: 038233 69133

Anbieter

Förderverein
Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck a. Darß
Telefon: 038233-719271
verein@bodden-nationalpark.de
http://www.bodden-nationalpark.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 17.09.2022
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren, Natur, Outdoor-Aktivität
Die nächsten Termine
  • Samstag, 17.09.2022
    09:00 - 12:00 Uhr
Preis

Spenden willkommen