Brauchen wir noch Heimatliteratur? – Podiumsdiskussion zum 125. Geburtstag von Käthe Miethe

Eröffnung der 17. Ahrenshooper Literaturtage vom 4. bis 7. Oktober 2018

Moderation:
Matthias Schümann – freier Journalist, u. a. bei der Ostsee-Zeitung und beim NDR Radio, Texter, Pressesprecher und Autor

Diskussionsteilnehmer:
Cornelia Crohn – Fischländer Lyrikerin, Erzählerin und Herausgeberin von Käthe-Miethe-Büchern
Helmut Seibt – Sachbuchautor, Herausgeber, Betreiber des Käthe-Miethe-Stammtisches, Miethe-Forscher
Hans-G. Pawelcik – Verleger von Regionalliteratur beim Verlag Atelier im Bauernhaus und bei der Edition Fischerhuder Kunstbuch
Thomas Kalweit – Gründer von Audiofish, produziert Audioguides und veröffentlicht einen Podcast zur Heimatgeschichte, Mitglied der Lokalhelden Gründerwerkstatt, dem Heimatverband MV und der Kreative MV

Das vollständige Programm und weitere Informationen zu den 17. Ahrenshooper Literaturtagen finden Sie unter www.ahrenshooper-literaturtage.de.

Veranstaltungsort

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
https://www.ostseebad-ahrenshoop.de/kunstkaten/

Anbieter

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
https://www.ostseebad-ahrenshoop.de/kunstkaten/
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 04.10.2018
Veranstaltungskategorie
Literatur
Preis

Eintritt: 4 €, für Kurkarteninhaber und Ahrenshooper 3 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Karten: in der Kurverwaltung Ahrenshoop und am Einlass

Einlass: 18.30 Uhr