Ausstellung – Der große Fang

Christine Schlegel – Malerei und Arbeiten auf Papier

Christine Schlegel, Jahrgang 1950, studierte Kunst an der HfBK in Dresden von 1973 bis 1978. Wenn heute über die Kunst aus der DDR gesprochen wird, darf ihr Name nicht fehlen. Die Künstlerin zählt ohne Zweifel mit zu den wichtigsten Stimmen einer widerständigen Kulturszene in der DDR, und hat diese sogar wesentlich mit geprägt. Auch ihre Ausreise aus der DDR im Jahr 1986 änderte daran nichts.

Ihre Bildsprache ist trotz der erlebten zeitgeschichtlichen Achterbahnen durch die verschiedensten politischen Systeme bis heute unkorrumpiert, unangepaßt und frei. Sie beharrt als Künstlerin auf einer genussvollen und kritischen Narration, die den Bildraum nicht als experimentales Labor benutzt, sondern ihn vielmehr immer wieder als Raum für ganz persönliche Erzählungen entdeckt. Diese können familiär berühren, aber auch existenziell erschüttern. Dabei bleibt sie stilistisch in eleganter Distanz und immer präzise in der Beobachtung

In der Ausstellung in der Galeir Alte Schule werden Malerei und Zeichnungen der Künstlerin aus den letzten Jahren gezeigt.

Veranstaltungsort

Galerie Alte Schule
Dorfstraße 16
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 66330
info@galerie-alte-schule-ahrenshoop.de

Anbieter

Galerie Alte Schule
Dorfstraße 16
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 66330
info@galerie-alte-schule-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 18.08.2019 bis 22.09.2019
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Die nächsten Termine
  • Donnerstag, 22.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 23.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 23.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 24.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 24.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 25.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Sonntag, 25.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 30.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 30.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 31.08.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 31.08.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 01.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Sonntag, 01.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 06.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 06.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 07.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 07.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 08.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Sonntag, 08.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 13.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 13.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 14.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 14.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 15.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Sonntag, 15.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 20.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 20.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 21.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag, 21.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 22.09.2019
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Sonntag, 22.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr