Zum Hauptinhalt springen

Ahrenshooper Literaturtage

Zahlreiche Verlage präsentieren sich auf der größten Buchmesse Mecklenburg-Vorpommerns und Autoren lesen aus ihren aktuellen Werken.

Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst seinen goldenen Schleier über die Natur legt, beginnt die gemütliche Lesezeit. Anregungen für die neue Lektüre finden Bücherwürmer bei den 18. Ahrenshooper Literaturtagen vom 3. bis 6. Oktober 2019.

In Kooperation mit dem Darßer NaturfilmFestival, das fast zeitgleich auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst stattfindet, startet am Vorabend der Eröffnung der Ahrenshooper Literaturtage, am 2. Oktober um 20 Uhr, ein Pre-Opening im Ahrenshooper Kunstmuseum.

Am 3. Oktober um 11 Uhr lädt die Autorin Dr. Kristine von Soden Interessenten auf ihren Literarischen Rundgang durch Ahrenshoop ein. Zur Eröffnung der 18. Ahrenshooper Literaturtage um 19 Uhr im Kunstmuseum treffen vier Bühnenpoeten im Dichterwettstreit beim Poetry-Slam aufeinander.

Vom 4. bis 6. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr, findet in der Strandhalle Ahrenshoop dann die größte Buchmesse Mecklenburg-Vorpommerns statt. Dort präsentieren sich 20 Verlage mit regionalem Bezug, u. a. mit Literatur über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und das Ostseebad Ahrenshoop. Im Repertoire der Messe findet man neben Büchern auch besondere Druckerzeugnisse, wie z. B. künstlerisch anspruchsvolle Werke mit siebgedruckten Illustrationen, originalgrafische Bücher, Blätter, Karten sowie Sammelmappen, die per Holzschnitt, Linotype oder Monotypie gedruckt wurden sowie faszinierende Fotografien, die mit der Camera obscura entstanden sind.

Begleitend zur Buchmesse präsentieren Autoren in Lesungen ihre Werke zu verschiedenartigen Themen wie Naturfotografie, Nachkriegszeit und Fragen des Daseins. Es werden stille Winkel auf Fischland-Darß-Zingst gefunden, Gedichte gelauscht sowie Geschichtliches zur Seefahrtsschule Wustrow und zum Schifferfriedhof in Erfahrung gebracht. Das Schaffen sowie der mysteriöse Tod von Malern der ehemaligen Künstlerkolonie ist Thema von zwei weiteren Lesungen.

Das vollständige Programm der 18. Ahrenshooper Literaturtage lesen Sie hier.

 

Eintritt:

Buchmesse: frei
Rundgang: 5 €
Pre-Opening: 8 €, Kinder bis 14 Jahre 4 €, oder mit Festivalkarte des Darßer NaturfilmFestivals
Eröffnung / Poetry Slam: 10 €

Lesungen: Einzelkarte 4 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Karten: in der Kurverwaltung oder am Einlass
Einlass: jeweils eine halbe Stunde vor der Lesung

18. Ahrenshooper Literaturtage vom 03. bis 06.10.2019

Buchen Sie hier Ihre Unterkunft!

Programmheft

der 18. Ahrenshooper Literaturtage
Programmheft

... vom 03.10. bis 06.10.2019 im Ostseebad Ahrenshoop

Ahrenshoop

Literarisch & Poetisch
Ahrenshoop

In unserer Broschüre lesen Sie, welche Schriftsteller und weitere prominente Gäste in Ahrenshoop gewirkt haben.

Programm

der 18. Ahrenshooper Literaturtage vom 03.10.2019 bis 06.10.2019

Buchmesse

Diese Verlage präsentierten sich vom 04.10. bis 06.10.2019 bei den 18. Ahrenshooper Literaturtagen.

Kulturelle Höhepunkte

Diese Veranstaltungen im Ostseebad Ahrenshoop dürfen Sie nicht verpassen!