GBC Gerlach & Bostroem Connection

"Tonkunst" im Dornenhaus mit Jazz, Latin und Ambient – Konzert im Rahmen des 18. Ahrenshooper Jazzfestes vom 23. bis 25. Juni 2017

Die beiden Musiker Lutz Gerlach und Oliver Bostroem haben sich vor ca. 30 Jahren als Kollegen in der Berliner Musiksezene kennengelernt. Nach vielen Jahren sind sie sich in Ahrenshoop wieder begegnet und haben erstmals angefangen zusammen zu musizieren. Das enstandene Duoprojekt bewegt sich musikalisch "zwischen allen Stühlen" von Jazz über Ambient bis zu Rock, Latin und Popeinflüssen. Auch einen Flamenco hat das Duo gerade auf CD veröffentlicht.

Besetzung
Lutz Gerlach – Piano
Oliver Bostroem – Gitarre
Überraschungsgast
aus Ahrenshoop und Berlin

Mehr Informationen zum 18. Ahrenshooper Jazzfest erhalten Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

 

Veranstaltungsort

Dornenhaus Ahrenshoop
Friedemann Löber
Bernhard-Seitz-Weg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 80963
Fax: +49 (0)38220 80963
http://www.dornenhaus.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 24.06.2017
Veranstaltungskategorie
Jazz & Chanson
Preis
ab 20,00 €

Jazzfähnchen (ab 18 Jahre) für alle drei Tage des 18. Ahrenshooper Jazzfestes ohne das Stargastkonzert erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren
  • an allen Veranstaltungsorten ab einer Woche vor dem Jazzfest