Der erste Malersmann war eine Frau

Hörspiel über die Malerin Anna Gerresheim von Ina Strelow – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

In einer Hörspielpräsentation wird die Autorin Ina Strelow ein auditives Portrait der Ahrenshooper Malerin Anna Gerresheim vorstellen, das nach einem Arbeitsaufenthalt im November letzten Jahres entwickelt wurde. Die 1958 in Berlin geborene Autorin recherchierte umfangreich zum Leben und Arbeiten vonn Anna Gerresheim, der "ersten Malersfrau", die sich in Ahrenshoop niederließ, um dort Ruhe von der Berliner Großstadt zu finden. Auf dieser Grundlage ist ein Hörspiel entstanden, welches einen gesamtheitlichen Eindruck ihres Lebens vermitteln soll. Dazu wurden Original-Töne sowie Musikeinspieler und fiktive, gelesene Szenen aus dem Alltag der Künstlerin verwendet. Ina Strelow macht auf eine Malerin einmal mehr aufmerksam, die sich kühn gegen ihre vielen männlichen Kollegen durchsetzte. Werke von Anna Gerresheim befinden sich in der Sammlung des Kunstmuseums Ahrenshoop.

Die etwa 45-minütige Vorstellung des Hörpiels wird in den Räumen der Jubiläumsausstellung Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop im Kunstmuseum Ahrenshoop präsentiert. Die Zuhörer werden mit Kopfhörern ausgestattet.

Das vollständige Programm und weitere Informationen über die 18. Lange Nacht der Kunst finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 66790
Fax: +49 38220 667922
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de
http://www.kunstmuseum-ahrenshoop.de

Anbieter

Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 66790
Fax: +49 38220 667922
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de
http://www.kunstmuseum-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 19.08.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis
10,00 €

Eintritt mit Fähnchen der 18. Langen Nacht der Kunst: 10 €
Im Preis enthalten sind alle Veranstaltungen im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst.
Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten freien Eintritt.

Fähnchen erhalten Sie ab dem 11.08.2017 hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Veranstaltungsorte der 18. Langen Nacht der Kunst
  • Zimmervermittlungen Meerfischland und Ahrenshooper Ferien
  • Wiese vor der Alten Schule (nur am 19.08.2017)