Ausstellung – Wolfgang Schlüter zum 75. Geburtstag

Malerei und Schmuckgestaltung

In beiden Metiers hat der 1942 in Rostock geborene, seit 1986 in Hirschburg lebende Künstler, der in Heiligendamm und Halle (Burg Giebichenstein) Schmuckgestaltung studierte, zu einer ganz eigenen, unverwechselbaren Formen- und Bildsprache gefunden, oft sich gegenseitig inspirierend. Die Jubiläumsausstellung zeigt Werke der letzten 10 Jahre: in der Malerei vor allem Aquarelle und Gouachen, „in einer Mischung expressiver Form -und Farbkonstruktionen, mit denen er Motiven aus Landschaften und vegetabilen Stillleben nachspürt… mit lockerer Pinselführung und sprühender Intensität der Farben…, Wolfgang Schlüters Schmuckkreationen aus verschiedenen Metallen wie Kupfer, Silber, Feingold werden mit edlen Steinen und Materialien, wie Opalen, Lapislazuli,… Korallenästen… zu kleinplastischen Gebilden in einer Art Kollagentechnik kombiniert.“ (Klaus Tiedemann)

In einer Kabinettausstellung werden Bilder der Althäger Malerin Dagmar Puttnies-Munk (1937-2008) zum 80. Geburtstag sowie des Malers u. Grafikers Karl Holfeld (1921-2009) gezeigt.

Öffnungszeiten
Fr – Mi 10 – 18 Uhr

In der 18. Langen Nacht der Kunst am 19.08.2017 können Sie die Ausstellungen auch zwischen 19 und 23 Uhr besichtigen und um 19.30 Uhr das Konzert Kokott solo live erleben.

Veranstaltungsort

Dornenhaus Ahrenshoop
Friedemann Löber
Bernhard-Seitz-Weg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 80963
Fax: +49 (0)38220 80963
http://www.dornenhaus.de

Anbieter

Dornenhaus Ahrenshoop
Friedemann Löber
Bernhard-Seitz-Weg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 80963
Fax: +49 (0)38220 80963
http://www.dornenhaus.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 12.08.2017 bis 15.11.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis

Regulär ist der Eintritt frei.

In der 18. Langen Nacht der Kunst Eintritt mit Fähnchen: 10 €

Im Preis enthalten sind alle Veranstaltungen im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst.
Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten freien Eintritt.

Fähnchen erhalten Sie ab dem 11.08.2017 hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Veranstaltungsorte der 18. Langen Nacht der Kunst
  • Zimmervermittlungen Meerfischland und Ahrenshooper Ferien
  • Wiese vor der Alten Schule (nur am 19.08.2017)