Ausstellung – Rainer Dörner

Zum 80. Geburtstag – Malerei und Skulptur

In der Ausstellung, die anlässlich seines 80. Geburtstages vom 10.08. bis 25.09.2017 im Kunstkaten Ahrenshoop ausgerichtet wird, zeigt der in Ahrenshoop lebende Künstler Rainer Dörner neue Arbeiten aus seinem Atelier zur Katze.

Geboren wurde Rainer 1937 in Bielatal in der sächsischen Schweiz. Bereits 1949 – 1951 erhielt er Malanleitung bei dem Maler Theo Hoffmann. In den Jahren 1951- 1954 absolvierte er eine Lehre zum Schrift- und Plakatmaler in Pirna und zeitgleich eine Leichtathletik-Ausbildung in Bielatal. Vor seine künstlerische Schaffensperiode setzte Dörner eine erfolgreiche Leistungssportkarriere in der Leichtathletik, die er nach seiner Übersiedlung nach Rostock 1956 beim Sportclub Empor Rostock startete. 1964 nahm er an den Olympischen Spielen in Tokio teil. In der Zeit von 1960 – 1966 studierte Rainer Dörner an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Heiligendamm, woraufhin er 2 Jahre als Grafiker am Volkstheater in Rostock tätig war. Seit 1968 ist Rainer Dörner freiberuflich als Grafiker tätig. Seit 1994 lebt und arbeitet er in Ahrenshoop.

Die Ausstellung wird unter Anwesenheit von Rainer Dörner am 10.08.2017 um 18 Uhr im Kunstkaten Ahrenshoop eröffnet. Musikalisch wird die Eröffnungsveranstaltung von Uwe Murek (Saxophon) und Lawrence Harms (Gitarre und Gesang) begleitet.

In der 18. Langen Nacht der Kunst am 19.08.2017 kann die Ausstellung auch zwischen 19 und 23 Uhr besichtigt werden. Rainer Dörner wird auch vor Ort sein und ein Bild mit Acrylfarben malen, das um 21.30 an den Meistbietenden versteigert wird. Das vollständige Programm und weitere Informationen über die 18. Lange Nacht der Kunst finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de.

Öffnungszeiten
täglich 10-13 und 14-18 Uhr

Veranstaltungsort

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de

Anbieter

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 10.08.2017 bis 25.09.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis

Eintritt: 2 €, 1 € ermäßigt

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbeschädigte und für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.

Freier Eintritt am Tag der Eröffnung

Während der Langen Nacht der Kunst am 19.08.2017 Eintritt mit Fähnchen: 10 €

Im Preis enthalten sind alle Veranstaltungen im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst.
Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten freien Eintritt.

Fähnchen erhalten Sie ab dem 11.08.2017 hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Veranstaltungsorte der 18. Langen Nacht der Kunst
  • Zimmervermittlungen Meerfischland und Ahrenshooper Ferien
  • Wiese vor der Alten Schule (nur am 19.08.2017)