Ausstellung »Elbhang & Weststrand« im Kunstkaten

„Edmund Kesting & Hans Kinder. Zwei Dresdner in Ahrenshoop“

Als Teil des Projektes „Elbhang & Weststrand. Dresdner Künstler in Ahrenshoop“ werden im Kunstkaten, als einem der drei Ausstellungshäuser der Kooperationsausstellung, die Pioniere und Wegbereiter dieses Kunsttransfers zwischen Dresden und Ahrenshoop vorgestellt – der Maler Hans Kinder (1900–1986) sowie der Fotograf und Maler Edmund Kesting (1892–1970). Beide bewohnten hier Sommerhäuser über längere Zeit, Edmund Kesting zwischen 1960 und 1970, Hans Kinder zwischen 1957 und 1986. Die Ausstellung verdeutlicht die Bedeutung Ahrenshoops als einen dezentralen aber überregional bedeutsamen Kunstort für das avancierte Kunstschaffen abseits der offiziellen Doktrin und zeigt die Notwendigkeit des Refugiums zur Absicherung eigenständiger Kunstprogramme in den 1950er und 1960er Jahren.

Veranstaltungsort

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de

Anbieter

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 27.03.2017 bis 15.05.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis
ab 3,00 €

Eintritt: 6 €, 3 € ermäßigt
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbeschädigte und für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.