6. Wettbewerbsfilm der 13. Ahrenshooper Filmnächte

FREMDE TOCHTER von Stephan Lacant (D 2017, 106 min), im Anschluss Gespräch mit Stephan Lacant (Regie) und Daniel Reich (Produzent)

5. Wettbewerbsfilm:
FREMDE TOCHTER – Stephan Lacant (D 2017, 106 min)

Die 17-jährige Lena (Elisa Schlott) wird alleine von ihrer Mutter Hannah (Heike Makatsch) großgezogen. Obwohl es oft Streit zwischen Mutter und Tochter gibt, raufen sich die beiden immer wieder zusammen. Lena schwänzt oft die Schule, sie versucht lieber, durch Nebenjobs Geld zum Feiern zu verdienen. Als sie sich in Farid (Hassan Akkouch) verliebt, wird alles anders, denn Farid ist Moslem, und Lena kann sich nur schwer auf diese Tatsache einstellen. Als sie dann aber ungewollt schwanger wird, freundet sie sich mit der Vorstellung an, zum muslimischen Glauben überzutreten. Hannah versucht nun verzweifelt, ihre Tochter davon abzuhalten.

Stephan Lacant
Stephan Lacant ist 1982 in Lübeck geboren. Er studierte im Fachbereich Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Für sein Spielfilmdebüt Fado erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.
2017 Liebes ich (Produzent)
2015 Familie Haben (Kinodoku)
2014 Auf Anfang (Kurzspielfilm)
2011 Jagdgründe (TV-Kurzspielfilm)
2010 Das Hemd
2010 Kaperfahrt (Kurzspielfilme)

Das vollständige Programm finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de

Veranstaltungsort

Hotel THE GRAND Ahrenshoop
Schifferberg 24
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 6780
Fax: +49 (0)38220 678459
info@the-grand.de
http://www.the-grand.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 08.09.2017
Veranstaltungskategorie
Kino, Szene & Trends, Theater & Bühne
Preis
8,00 €

Eintritt: 8 €

Tickets erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • an der Abendkasse
  • Online Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren