Skip to main content

Lange Nacht der Kunst

Ein Sommernachtstraum mit Kunst und Performance

Etwa 20 Galerien, Keramikwerkstätten, Kunst- und Veranstaltungshäuser öffnen jeden dritten Samstag im August zur Langen Nacht der Kunst ihre Türen und laden zu einem abwechslungsreichen Kulturprogramm mit Ausstellungen, Konzerten, Tanzperformances und vielem mehr ein. Den Weg zur Kunst weist ein jährlich wechselndes farbiges Licht, in das die teilnehmenden Veranstaltungshäuser getaucht sind. Nachtschwärmer wandeln mit einem Fähnchen zum Preis von 10 € von Haus zu Haus und lassen sich von den unterschiedlichsten künstlerischen Darbietungen und der besonderen Atmosphäre, die in dieser Nacht über dem Ort liegt, verzaubern.

Rückblick auf die 18. Lange Nacht der Kunst

Aus Anlass des Jubiläums 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop begann die 18. Lange Nacht der Kunst bereits am Nachmittag um 15 Uhr mit einem Familienprogramm im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop.

Zur Eröffnung der Veranstaltung gab sich die Bundestagsabgeordnete und Schirmherrin des Jubiläums, Dr. Angela Merkel, die Ehre. Nach ihrem Grußwort vor den zahlreich erschienenen Gästen, besuchte sie die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum. Derweil ließen unsere kleinen Gäste beim Malen, Töpfern und Stoffbeutel bedrucken ihrer Kreativität freien Lauf, schwangen das Tanzbeim beim Kinderkonzert "Josefine Dampfmaschine" und erfreuten sich am Puppentheater "Der Drache mit den Kaffeekrug".

Ab 18 Uhr lockten 20 Veranstaltungshäuser, dieses Jahr in ein türkisfarbenes Licht getaucht, bis 23 Uhr mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Comedy, Führungen, Theater, Videoinstallation, Feuertanz, Glowshow usw. zum ausgiebigen Kunstgenuss. Zum Abschluss wurde in der sternenklaren Nacht zu stimmungsvoller Live-Musik der Band Maurizio Presidente getanzt.

Zahlreiche Impressionen zum Nachsinnen finden in unserer Bildergalerie. Unten steht Ihnen das Programm der 18. Langen Nacht der Kunst zur Verfügung.

19. Lange Nacht der Kunst am 18.08.2018

Jetzt Unterkunft finden!

Bilder

der Langen Nacht der Kunst

Das Programm der 18. Langen Nacht der Kunst am 19.08.2017

Eröffnung der 18. Langen Nacht der Kunst von 15.00 bis 18.30 Uhr – eine Kooperation der Kurverwaltung mit dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Malen mit Aquarellfarben
am 19.08.2017

Kreatives für Kinder

Eine Kooperationsveranstaltung von der Kurverwaltung und dem Kunstmuseum Ahrenshoop im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Kunstmuseum Ahrenshoop
am 19.08.2017

Der Drache mit dem Kaffeekrug

Familientheater im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst – Eine Kooperationsveranstaltung von der Kurverwaltung und dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Jubiläumsausstellung "Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künsterkolonie Ahrenshoop"
am 19.08.2017

Der erste Malersmann war eine Frau

Hörspiel über die Malerin Anna Gerresheim von Ina Strelow – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Besetzung des Programms "Josephine Dampfmaschine"
am 19.08.2017

Josefine Dampfmaschine – Lieder für Kinder, Kindsköpfe und Kindgebliebene

Familienkonzert im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst – Eine Kooperationsveranstaltung von der Kurverwaltung und dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Einweihung des Kunstpfades Ahrenshoop am 25. März 2017 mit Bürgermeister Hans Götze
am 19.08.2017

Kunstpfad Ahrenshoop

Rundgang mit dem Bürgermeister Hans Götze entlang des Kunstpfades Ahrenshoop im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Jubiläumsausstellung "Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künsterkolonie Ahrenshoop"
am 19.08.2017

Der erste Malersmann war eine Frau

Hörspiel über die Malerin Anna Gerresheim von Ina Strelow – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Veranstaltungen (Dauer circa 30 Minuten) zwischen 18.00 und 23.00 Uhr:

Marina Achenbach
am 19.08.2017

Ein Krokodil für Zagreb

Lesung mit Marina Achenbach im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Bunte Stube während der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
am 19.08.2017

Ausstellungseröffnung – Aufbruch der Gräser

Farbholzdrucke des Künstlers Henry Günther – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Rose & Georgi · Detlev Rose und Christian Georgi
am 19.08.2017

Ich bin ein deutscher Dichter – Reminiszenzen an Heinrich Heine

Konzert und Rezitation mit Rose & Georgi im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Jana Podschun
am 19.08.2017

Airs chantés – Charles Gounod und Francis Poulenc

Konzert im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Soldat Matroschka Känguruh, Rüdiger Giebler, Emaille, 53 x 53 cm, 2017
am 19.08.2017

Ausstellungseröffnung – Saalestrand und Hohes Ufer

Rüdiger Giebler und Moritz Götze – Malerei, Arbeiten auf Papier, Emaille

Dornenhaus während der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
am 19.08.2017

Kokott solo live

Konzert mit Jörg KO Kokott im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Peters-Barenbrock Galerie im The Grand
am 19.08.2017

Klassik und Tango – Bach, Stravinsky, Piazolla

Konzert mit Bernhard Hariolf Suhm und Andreas Kaiser – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Marina Achenbach
am 19.08.2017

Ein Krokodil für Zagreb

Lesung mit Marina Achenbach – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Jubiläumsausstellung "Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künsterkolonie Ahrenshoop"
am 19.08.2017

Der erste Malersmann war eine Frau

Hörspiel über die Malerin Anna Gerresheim von Ina Strelow – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Simon und Bartuschka
am 19.08.2017

Simon & Bartuschka

Slapstick und Comedy im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Kunstkaten Ahrenshoop während der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
am 19.08.2017

Ich bin ein deutscher Dichter – Reminiszenzen an Heinrich Heine

Konzert und Rezitation mit Rose & Georgi im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Mailartprojekt Ensembles
am 19.08.2017

Ensembles – Mailartprojekt

Videoinstallation und Buchpräsentation mit Daniel Kovalenko, Florian Weber und Ulrike Feser im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Schiferkirche während der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
am 19.08.2017

Es war ein Traum in meiner Seele tief

Konzertlesung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Lutz Gerlach und Ulrike Mai
am 19.08.2017

Jubilation – Zum 125. Jubiläum der Künstlerkolonie Ahrenshoop

Konzert mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach an zwei Flügeln im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Peters-Barenbrock Galerie im The Grand
am 19.08.2017

Klassik und Tango – Bach, Stravinsky, Piazolla

Konzert mit Bernhard Hariolf Suhm und Andreas Kaiser – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Flaming Rose
am 19.08.2017

Feuershow

Feuershow Red Passion mit Flaming Rose Katja Grahl – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Jana Podschun
am 19.08.2017

Airs chantés – Charles Gounod und Francis Poulenc

Konzert im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Schiferkirche während der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
am 19.08.2017

Es war ein Traum in meiner Seele tief

Konzertlesung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Musiktheaterprojekt „LA Haine (Hass)“
am 19.08.2017

La Haine (Hass)

Musiktheater mit dem Künstlerkollektiv Glanz & Krawall im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Jubiläumsausstellung "Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künsterkolonie Ahrenshoop"
am 19.08.2017

Der erste Malersmann war eine Frau

Hörspiel über die Malerin Anna Gerresheim von Ina Strelow – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Simon und Bartuschka
am 19.08.2017

Simon & Bartuschka

Slapstick und Comedy im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Flaming Rose
am 19.08.2017

Glowshow

Glowshow Belisama mit Flaming Rose Katja Grahl – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Maurizio Presidente
am 19.08.2017

Tanz unter dem Sternenzelt

Konzert und Tanz mit der Band Maurizio Presidente zum Abschluss der 18. Langen Nacht der Kunst – Eine Kooperationsveranstaltung von der Kurverwaltung und dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Durchgehender Kunstgenuss zwischen 19 und 23 Uhr:

Atelier Müller-Schoenefeld
am 19.08.2017

Offenes Atelier

Keramik, Malerei und Schmuck

Aufbruch der Gräser
am 19.08.2017

Ausstellung "Aufbruch der Gräser" und Buchmarkt

Farbholzdrucke des Künstlers Henry Günther – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Dornenhaus
vom 12.08.2017 bis 15.11.2017

Ausstellung – Wolfgang Schlüter zum 75. Geburtstag

Malerei und Schmuckgestaltung

Karl Holfeld, Am Hohen Ufer in Ahrenshoop. Tusche, 1955
vom 21.05.2017 bis 22.08.2017

Ausstellung – Sehnsucht Meer

Löber + Puttnies-Munk…Holfeld + Zschunke

Malerei, Zeichnung, Keramik, Plastik, Fotografie

Dünenhaus Ahrenshoop
am 19.08.2017

Führung im Dünenhaus Ahrenshoop

Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Mia Morgane Arand
am 19.08.2017

Klaviermusik mit Werken von Mozart, Beethoven, Chopin, Rachmaninow und weiteren Komponisten

Junge Pianisten laden zur musikalischen Sommernacht ein – Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Im Holz, Rüdiger Giebler, Emaille, 53 x 53 cm, 2017
vom 20.08.2017 bis 24.09.2017

Ausstellung – Saalestrand und Hohes Ufer

Rüdiger Giebler und Moritz Götze – Malerei, Arbeiten auf Papier, Emaille

Peters-Barenbrock Galerie im Hotel The Grand Ahrenshoop
vom 16.07.2017 bis 03.09.2017

Ausstellung – Nord-Süd-Achse

Peter Hermann (Ludwigsburg) – Skulptur, Eugen Kunkel (Greifswald) - Malerei

Galerie Schepel III
vom 03.08.2017 bis 31.08.2017

Ausstellung – Kunststoffe und Plastik - Nein Danke!

Nur Natur: Körbe, Wolldecken, Kissen und Teppiche aus Marokko

Galerie Schnepel III während 15. der Langen Nacht der Kunst 2014
vom 06.07.2017 bis 23.07.2017

Ausstellung – Hülle und Fülle und "Behütet" in den Sommer

Arbeiten mit Naturmaterialien, Strohhüte, Mützen, Tücher, Haarschmuck aus Marokko und Europa

Nachwuchs 125 Plus
am 19.08.2017

Nachwuchs 125 Plus

Ausstellung und Aktionen im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Ausstellung Schneckenhaus Fantasie
am 19.08.2017

Ausstellung Schneckenhaus Fantasie

Detailverliebte, dekorative, humorvolle Keramik der Künstlerin Petra Dirksen aus Berlin

Hotel Fischerwiege
am 19.08.2017

Vorbesichtigung zur Kunstauktion

Gemälde der Künstlerorte Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan überwiegend aus dem späten 19. und Anfang 20. Jahrhundert

Rainer Dörner, Dorfkirche am Abend, 2016, Acryl auf Leinwand 60 x 80 cm
vom 10.08.2017 bis 25.09.2017

Ausstellung – Rainer Dörner

Zum 80. Geburtstag – Malerei und Skulptur

Rainer Dörner, Dorfkirche am Abend, 2016, Acryl auf Leinwand, 60 x 80 cm
am 19.08.2017

Künstler in Aktion – Rainer Dörner malt ein Bild mit Acryl

Eine Veranstaltung im Rahmen der 18. Langen Nacht der Kunst

Paul Müller-Kaempff, Ostseedünen, um 1910
vom 25.03.2017 bis 08.10.2017

Ausstellung - Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop

Bilder der ersten Generation von Malern

Kunstmuseum Ahrenshoop
vom 15.07.2017 bis 08.10.2017

Ausstellung - Ikemura und Nolde

Eröffnung Samstag, 14. Juli, 18 Uhr

die elektroschuhe „FEEDING GODZILLA“, digitale Collage, 2017
vom 09.07.2017 bis 04.09.2017

Ausstellung BRANDUNG ODER FEEDING GODZILLA

ein gemeinsames Projekt von Neues Kunsthaus, Künstlerhaus Lukas und der Künstlergruppe „die elektroschuhe“

Das Töpperhus in Ahrenshoop
am 19.08.2017

Offene Keramikwerkstatt im Töpperhus

Töpferware mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna

Die Veranstaltungsorte der 18. Langen Nacht der Kunst

mappin

Strandhalle Ahrenshoop

Der Saal der Strandhalle beherbergt viele der traditionellen Veranstaltungen, wie die Kunstauktion und die Literaturtage. Das ganze Jahr über nutzen auch Studien-, Mal- und Künstlergruppen die Räume. Das Gästehaus verfügt über zehn moderne Doppelzimmer.
Der 200 m² große Saal des Veranstaltungshauses „Strandhalle“ beherbergt viele traditionelle Veranstaltungen des Ortes. Im Jahre 1998 errichtete die Kurverwaltung diesen Ersatzbau für eine bereits vorhandene Baracke gleichen Namens. Neben dem Saal und...
mappin

Galerie Alte Schule

Wechselnde Ausstellungen: Kunst der klassischen Moderne, Zeitgenössische Kunst und Kunst der Künstlerkolonie Ahrenshoop
Die Galerie Alte Schule zeigt Arbeiten aus dem Bestand der Ahrenshooper Kunstauktionen GmbH. Es werden Werke namhafter Künstler aus den Anfängen der Künstlerkolonie, über klassische Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst gezeigt.  Mit dabei sind...
mappin

Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und ist eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst – Themen: Landschaft, Mensch und Meer. Konzerte, Lesungen und Film.
In Jahr 1909 wurde das von den Malern Paul Müller-Kaempff (1861 – 1941) und Theobald Schorn (1866 – 1913) im ortstypischen Stil entworfene Ausstellungshaus feierlich eröffnet.Als Begegnungsstätte zwischen Künstlern und Kunstinteressierten konnte der...
mappin

Bunte Stube

Seit über 90 Jahren ist sie ein kultureller Treffpunkt der Künstler und Kunstinteressenten. Literaturliebhaber können im Haus aus einem gut sortierten Bestand, insbesondere aus dem Genre Regionalliteratur, wählen.
Die Bunte Stube wurde im Juni 1922 von Martha Wegschneider und dem Maler Hans Brass gegründet. Der kleine Laden entwickelte sich mit seiner markanten rot-weißen Gestaltung durch den Bauhausarchitekten Walter Butzek im Jahre 1929 zu einem bedeutenden...
mappin

Tute-Cocktailbar im Hotel Der Fischländer

Bar
In Tommys "Tute", Ahrenshoops legendärer Bar, ist eigentlich immer was los. Ein gut gepflegter Klangteppich schmückt den Raum, und an der Bar tanzen die Cocktails im Minutentakt. Und wer weiß, vielleicht ist heute ein besonderer Abend, und eine der...
mappin

Restaurant im Romantikhotel Namenlos

Im Romantik-Restaurant „Café Namenlos“ sorgen mehrfach ausgezeichnete Köcheund Konditoren für das leibliche Wohl der Gäste. Ein Muss aus dem Angebot derregionalen Köstlichkeiten: die krosse Mecklenburger Bauernente oder dieHeringsvariation Namenlos! Die Café-Terrasse besticht mit einem wundervollen Blickauf die Ostsee.
Das Hotelensemble von Familie Fischer zählt vier romantische Häuser: zwei Vier-Sterne-Hotels und zwei urgemütliche Gästehäuser. Das rohrgedeckte Haus Namenlos blickt bereits auf eine hundertjährige Geschichte zurück. Es ist tief verwurzelt in der...
mappin

Dünenhaus Ahrenshoop

Die ehemalige Malschule von Friedrich Wachenhusen (1859-1925) gehört zum Hotel Fischerwiege & Namenlos. Hier finden regelmäßig öffentliche Konzerte, Lesungen und Kabarettabende unter den Gemälden Wachenhusens statt, der zu den Gründern der Ahrenshooper Künstlerkolonie zählt.
mappin

Töpfer- und Maleratelier Müller-Schoenefeld

Die Betreiberin Cathrin Heistermann ist ausgebildete Keramikerin mit 20-jähriger Berufserfahrung und ist die Tochter von Claus Müller-Schoenefeld. Dieser lebte viele Jahre als Maler in Ahrenshoop. In dieser Tradition bietet Sie in ihrem Atelier Töpfer- und Malkurse an, bei denen Sie Ihre ganz eigenen Ideen verwirklichen können.
Im Atelier Müller-Schoenefeld werden folgende Töpfer- und Malkurse angeboten.• Töpfern für Anfänger, max. 6 Personen • Töpferkurs an der Drehscheibe als individueller Einzelkurs • Töpfern mit der Familie • Mutter und Kind Kurs: Bei diesem Kurs können...
mappin

Galerie Peters-Barenbrock

Galerie für zeitgenössische Kunst – Malerei, Grafik und Skulptur
Gegründet 1991 in Braunschweig, 1997 Umzug nach Berlin, seit 1997 auch Dependance in Ahrenshoop - Fischland/Darß, seit 2004 ausschließlich in Ahrenshoop. Inhaberin: Sabine Peters-Barenbrock. Schwerpunkt der Galeriearbeit ist die figurative Malerei...
mappin

Schifferkirche Ahrenshoop

Die Ahrenshooper Schifferkirche trägt ihre Verbundenheit zur Seefahrt nicht nur im Namen, sondern ist sogar einem kieloben liegendem Boot nachempfunden. Sie lädt ein zu Stille und Andacht, Gottesdiensten, musikalischen sowie literarischen Veranstaltungen.
Die Schifferkirche wurde nach einem Entwurf des Architekten Hardt-Walther Hämer erbaut und am 14. Oktober 1951 eingeweiht. Die gewählte Architektur und die verwendeten heimischen Baumaterialien unterstreichen den Ortsbezug. Die Altarwand, die Kanzel...
mappin

KÜNSTLERHAUS LUKAS

Ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien.
1894 wurde es vom Maler Paul Müller-Kaempff, dem Begründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, als Pensions- und Atelierhaus für seine Malschülerinnen erbaut und nach dem Schutzpatron der Maler St. Lucas benannt. Regelmäßig am letzten Sonntag des Monats...
mappin

LGM-Klanggalerie Das Ohr

In der "Galerie für die Ohren" entsteht und erklingt Musik auf ganz unterschiedliche Weise. Neben einem Tonstudio und Konzertraum mit 2 Flügeln, in dem regelmäßig Veranstaltungen der Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach stattfinden. Das "Innenohr" ist ein separater Raum, in dem Besucher Klangbeispiele von CD-Produktionen audiovisuell genießen können. LGM steht dabei für "Lutz Gerlachs Musik". Die Arbeit des Komponisten ist häufig vom "Klang der Wellen" und der Landschaft rund um Ahrenshoop inspiriert. Das "Ohr" öffnet zu den Veranstaltungen oder nach Terminvereinbarung. Öffnungszeiten auf Anfrage
mappin

Dornenhaus Ahrenshoop

Galerie im Dornenhaus und Keramikwerkstatt von Friedemann Löber
Das urwüchsige Dornenhaus um 1660 erbaut, ist seit jeher ein begehrtes Maler- und Fotomotiv. Seit 1998 beherbergt es die Töpferei von Friedemann Löber, der die traditionelle Fischlandkeramik herstellt. Das geschichtsträchtige Dornenhaus ist auch...
mappin

Käthe-Miethe-Bibliothek Ahrenshoop

Urlaub ist auch Zeit für ein gutes Buch: 5000 spannende Exemplare sowie zahlreiche DVDs und CDs erwarten Sie. Oder lauschen Sie einfach den Autoren bei einer Lesung. Die Bibliothek befindet sich im Ortskern von Ahrenshoop in direkter Nähe des Dornen- und Neuen Kunsthauses und ist ganzjährig für Sie geöffnet.
Urlaub ist auch Zeit für ein gutes Buch. Sollten Sie kurz vor der Abreise nicht mehr Ihre ultimative Urlaubslektüre beim Buchhändler gefunden haben, stöbern Sie doch einfach nach dem passenden Exemplar in der Bibliothek des Ortes.Die Kur- und...
mappin

NEUES KUNSTHAUS Ahrenshoop

Das Neue Kunsthaus Ahrenshoop widmet sich der zeitgenössischen Kunst des Landes Mecklenburg-Vorpommern und knüpft durch Ausstellungen und Künstleraustausch Kontakte zu anderen Bundesländern und Nachbarländern rund um die Ostsee. In Einzelausstellungen und themenbezogenen Gemeinschaftsausstellungen werden Arbeiten aus Malerei, Grafik, Kleinplastik und verschiedene Editionen von Künstlerbüchern vorgestellt.
In enger Kooperation mit dem Künstlerhaus Lukas ist das NEUE KUNSTHAUS Ahrenshoop Initiator thematischer Projekte, um auf nationaler und internationaler Ebene eine Zusammenarbeit zwischen Bildender Kunst, Literatur, Tanz und Musik zu ermöglichen....
mappin

Galerie Schnepel III

Galerie für internationales Kunsthandwerk von Marokko bis Osteuropa.
Als Ethnologen, Künstler und ehemalige Mitarbeiter des Museums für Völkerkunde Hamburg Experten beschäftigt sich Familie Vossen für das weltweit aussterbende traditionelle Handwerk. In der Galerie Schnepel III können Sie Keramik, Textilien, Holz-,...
mappin

Das Töpperhus

Die Keramikwerkstatt direkt am Saaler Bodden gelegen, wurde von der Töpfermeisterin Renate Jankowski am 1. Juni 1999 gegründet. Die Herstellung der Keramiken erfolgt nach alter Tradition auf der Töpferscheibe. Die Töpferwaren werden mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna liebevoll von Hand dekoriert.
Die Werkstatt ist ganzjährig geöffnet:Mo - Sa    10.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr  So           10.00 - 13.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 
mappin

Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.
Es wurde am 30. August 2013 eröffnet und besticht nicht nur durch seine vielfältige Museumssammlung mit mehr als 500 Werken, sondern auch durch seine einzigartige, mehrfach ausgezeichnete Gebäudearchitektur (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern...
mappin

Hotel "Der Fischländer"

Hotel, Restaurant und Café, Terrasse, Seeblick, anspruchsvolle, frische regionale und mediterrane Küche, großes Sekt-, Champagner- und Weinangebot und Wellnessangebote
Das Hotel Der Fischländer verfügt über eine Sauna, Whirlwannen, vielfältige Massageangebote, Lymphdrainage, Fuß-Reflexzonenmassage und Seesand-Stempelmassage.Im Café-Restaurant werden bei einem herrlichen Meerblick und in angenehmer Atmosphäre frisch...
Bildergalerie Lange Nacht der Kunst

Lassen Sie sich von den Bildern der vergangenen Langen Nacht der Kunst verzaubern!

Kulturelle Höhepunkte

Diese Highlights dürfen Sie 2017 nicht verpassen!

Ahrenshooper Filmnächte

Filmkunst am Meer – Neue deutsche und mutige Spielfilme in besonderer Kinoatmosphäre erleben!