Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.

Es wurde am 30. August 2013 eröffnet und besticht nicht nur durch seine vielfältige Museumssammlung mit mehr als 500 Werken, sondern auch durch seine einzigartige, mehrfach ausgezeichnete Gebäudearchitektur (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2014, Iconic Award 2014). Das von Staab Architekten erdachte und geplante Museumsgebäude zeichnet sich durch eine harmonische Einbindung in den Ort und die gelungene Umwandlung einer lokaltypischen Baugestalt in zeitgemäße Formen und Materialien aus.
Die Sammlung zur Kunst des späten 19. und des 20. Jahrhunderts an der Ostsee umfasst neben namhaften (u.a. Elisabeth von Eicken, Anna Gerresheim, César Klein) auch viele Positionen, die zu Unrecht vergessen sind.
Das Kunstmuseum Ahrenshoop entstand im Rahmen einer bundesweiten bürgerschaftlichen Initiative und wird in der Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins ohne öffentliche Zuschüsse betrieben. Der Freundes- und Förderverein Kunstmuseum Ahrenshoop e.V. hat inzwischen mehr als 400 Mitglieder.
Ein Besuch des Museums mit seinen wechselnden Sammlungspräsentationen, Sonderausstellungen, zahlreichen Veranstaltungen und museumspädagogischen Angeboten lohnt sich.

Öffnungszeiten

April – Oktober: täglich 11 – 18 Uhr
November – März: Di – So 10 – 17 Uhr, Montag geschlossen

Sonderöffnungszeiten zu Feiertagen
24.12./25.12.2017 geschlossen
26.12.2017 14 – 17 Uhr
31.12.2017 10 – 13 Uhr
01.01.2018 14 – 17 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 8,- €
Studenten: 4,- €
Schüler: 3,- €
Kinder bis 6 Jahre frei

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop

Telefon: +49 38220 66790
Fax: +49 38220 667922

info@kunstmuseum-ahrenshoop.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Ausstellung - Baumeister für die Kunst
vom 21.01.2018 bis 18.03.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung - Baumeister für die Kunst

Dienende Räume. Museumsbau und Architektur.
Sammlungspräsentation im Kunstmuseum Ahrenshoop
vom 21.01.2018 bis 31.12.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Sammlungspräsentation im Kunstmuseum Ahrenshoop

Einblicke in die Kunstgeschichte von Ahrenshoop und der benachbarten Ostseeregion
Ausstellung – Harald Metzkes
vom 21.01.2018 bis 11.03.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung – Harald Metzkes

"Der Ungeheuerte. Bilder vom Meer" – Malerei, Zeichnungen des in Berlin lebenden Künstlers
Interaktive Führung für Kinder (ab 5 Jahren)
vom 23.01.2018 bis 27.02.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Interaktive Führung für Kinder (ab 5 Jahren)

anschließend ein eigenes Kunstwerk mit Farbe und Pinsel, Papier und Schere gestalten, mit Voranmeldung Tel. 66 79 0
Familiensamstag
am 10.02.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Familiensamstag

Gemeinsam Kunstwerke entdecken, anschließend malen wir mit Aquarellfarben ein Winterbild von der Ostsee, mit Voranmeldung, Tel. 66 79 0
Filmclub am Mittwoch
am 28.02.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Filmclub am Mittwoch

Marina Abramovic - The Artist Is Present, USA, 2012, Regie: Matthew Akers, 105 Minuten
Dora Koch-Stetter (1861–1968): Ein Ahrenshooper Weltbild der Moderne
vom 24.03.2018 bis 02.09.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Dora Koch-Stetter (1861–1968): Ein Ahrenshooper Weltbild der Moderne

Sonderausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop vom 24.03.–02.09.2018
Inge Lise Westmann (*1945): Wo die Saatkrähen wenden.
vom 05.05.2018 bis 02.09.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Inge Lise Westmann (*1945): Wo die Saatkrähen wenden.

Sonderausstellung mit Malerei und Grafik im Kunstmuseum Ahrenshoop vom 05.05.–02.02.2018
Deutsche Künstler auf Capri
vom 08.09.2018 bis 25.11.2018
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Deutsche Künstler auf Capri

Sonderausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop vom 08.09.–25.11.2018
"Nach dem nördlichen Eismeer zu sehe ich noch eine kleine Tür ..."
vom 01.12.2018 bis 10.03.2019
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

"Nach dem nördlichen Eismeer zu sehe ich noch eine kleine Tür ..."

Schiffswege von Künstlern und Literaten ins Exil (1933–1941) – Sonderausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop vom 01.12.2018–10.03.2019
Staunen und Widerhall
vom 02.12.2018 bis 10.03.2019
Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop

Staunen und Widerhall

Jo Jastram im Dialog mit seinen Künstlerfreunden Kate Diehn-Bitt und Johannes Müller – Sonderausstellung im Kunstmuseum vom 02.12.2018–10.03.2019